Ulmer Akademie für Datenschutz
und IT-Sicherheit

gemeinnützige Gesellschaft mbH

Das Seminarprogramm der udis

Bitte nutzen Sie die Terminübersicht und das Online-Anmeldeformular.

Transparente Information nach Art. 12 Abs. 1 DSGVO
Termine
  • 17.09.2019
Weitere Termine auf Anfrage

Anmelden…
Seminarort
  • 89071 Ulm, Lise-Meitner-Str. 5 (Science Park II der Wissenschaftsstadt) im Hause der Firma ScanPlus

ÖVPN: Straßenbahn Linie 2 (alle 5 bis 10 min) ab Ulm Hauptbahnhof Richtung Science Park II. In 14 Minuten bis Endhaltestelle Science Park II. Von dort ca. 6 Minuten Fußweg entlang Lise-Meitner-Straße bis zum Seminarort.

Seminardauer

1 Tag (Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr)

Teilnehmerzahl

max 18

Seminarinhalte

Wie lassen sich DSGVO-konforme Einwilligungen, Infoblätter und Datenschutzerklärungen erstellen?

Zu den im höchsten Maße bußgeldbewehrten Grundsätzen des Artikel 5 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gehört unter anderem die Transparenz. Dieser Grundsatz „setzt voraus, dass eine für die Öffentlichkeit oder die betroffene Person bestimmte Information präzise, leicht zugänglich und verständlich sowie in klarer und einfacher Sprache abgefasst ist“ (Erwägungsgrund 58 der DSGVO).

In diesem Sinne unzureichende Datenschutztexte kamen Google Anfang 2019 teuer zu stehen: Die französische Datenschutzaufsichtsbehörde (CNIL) verhängte ein Bußgeld in Höhe von 50 Millionen Euro. Schlechte Texte sind also kein Kavaliersdelikt.

Dieses Seminar wird Ihnen zeigen, was einen guten Text ausmacht und wie man ihn verfassen kann. Die Text-Anforderungen der Art. 12 ff. DSGVO lassen sich dann relativ leicht erfüllen.

Live angewandt werden diese Erkenntnisse auf wichtige Datenschutztexte wie Einwilligungen, Infoblätter (zur Erfüllung der Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO) und Webseiten-Angaben (Impressum und Datenschutzerklärung). Nicht nur das Ergebnis in Form eines Mustertexts steht im Vordergrund, sondern auch der Weg dorthin.

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Rechtsanwälte, Compliance-Beauftragte und generell alle mit Texterstellung befassten Mitarbeiter.

Dieses Seminar wird auch als Refresher-Veranstaltung zur Verlängerung des Fachkunde-Gütesiegels udiszert anerkannt.

Seminargebühren

420,00 EUR (keine zusätzliche MwSt)

Nachweis

Teilnahmebescheinigung

Dozenten
Rechtl. HinweisÄnderungen vorbehalten