Datenschutz und Compliance


Termine
17.09.2020
zur Anmeldung

Seminarort

89081 Ulm, Lise-Meitner-Str. 15 (Science Park II der Wissenschaftsstadt) ÖVPN: Straßenbahn Linie 2 (alle 5 bis 10 min) ab Ulm Hauptbahnhof Richtung Science Park II. In 14 Minuten bis Endhaltestelle Science Park II. Von dort ca. 6 Minuten Fußweg entlang Lise-Meitner-Straße bis zum Seminarort.


Seminardauer

1 Tag


Teilnehmerzahl

maximal 20


Seminarinhalte

Welche Folgen hat die DSGVO für Compliance?

Die Anforderungen der DSGVO an die Verarbeitung personenbezogener Daten wirken sich auch auf die Arbeit der Compliance-Abteilung in Unternehmen aus. Bei Nichtbeachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben können Compliance-Maßnahmen einen Compliance-Verstoß begründen. In diesem Seminar lernen Sie vor allem, datenschutzrechtliche Risiken im Bereich Compliance zu erkennen und wie Sie diese vermeiden können.

Nach einer grundsätzlichen Einführung in den Datenschutz und in Corporate Compliance erfahren Sie, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen bei der Compliance-Tätigkeit im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der Beschäftigten eines Unternehmens zu beachten sind. Hierauf aufbauend wird erörtert, welche Gemeinsamkeiten zwischen Datenschutz und Compliance bestehen, um etwaige Synergieeffekte für die jeweilige Disziplin im Berufsalltag zu nutzen. Die Einflussnahme der DSGVO auf die Ausgestaltung eines Compliance-Management-Systems wird anhand von praktischen Beispielen erörtert, wie z.B. allgemeine Compliance Kontrollen, interne Untersuchungen oder das Betreiben eines Hinweisgebersystems. Abschließend wird auf die Wechselbezüglichkeit eingegangen und Compliance-Kontrollen im Bereich des Datenschutzes thematisiert.

Seminarablauf:

09:00 – 10:30 Uhr Einführung in den Datenschutz und in Corporate Compliance

11:00 – 12:30 Uhr Einflussnahme der DSGVO auf die Compliance-Tätigkeit (Teil 1)

13:30 – 15:00 Uhr Einflussnahme der DSGVO auf die Compliance-Tätigkeit (Teil 2)

15:30 – 16:30 Uhr Compliance-Kontrollen im Bereich Datenschutz

16:30 – 17:00 Uhr Diskussion und Abschlussfragen


Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte und Compliance Officer sowie sonstige Interessierte.


Seminargebühren
  • 420 Euro (keine zusätzliche MwSt.) * Die Gebühr beinhaltet die Seminarunterlagen sowie den seminarüblichen Service.

Nachweis

Teilnahmebescheinigung



Rechtl. Hinweis

Änderungen vorbehalten


Seminaranmeldung

Bitte akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Captcha image

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.