Ulmer Akademie für Datenschutz
und IT-Sicherheit

gemeinnützige Gesellschaft mbH

udis aktuell

Meldung im Volltext

21. Juli 2014 - Neues udis-Seminar: Aktuelle Problemlösungen zum Schutz der Privatsphäre

Angesichts der vermuteten totalen Überwachung durch die Geheimdienste stellt sich für viele Menschen die Frage, ob man dieser Situation wirklich schutzlos ausgeliefert ist. Das neue udis-Seminar will zeigen, dass man durchaus Möglichkeiten hat, etwas für den Schutz seiner Privatsphäre zu tun. Dadurch ergibt sich zwar kein absoluter Schutz, aber man kann einer anlasslosen Überwachung doch einiges entgegensetzen. Da sich das Seminar auch ausführlich mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung beschäftigt, sollte man seinen Rechner zur Installation einer entsprechenden Verschlüsselungssoftware mitbringen.

Das Seminar ist als Refresherkurs zur Verlängerung des udis-Gütesiegels zugelassen. Es wird zum ersten Mal am Samstag, den 6. Dezember 2014 angeboten. Näheres siehe im grauen Block links unter "Schutz vor Spionage im Netz".